Unitymedia hat analoges Fernsehen abgeschaltet

23.06.2017

Seit dem 20. Juni ist das analoge Fernsehen von Unitymedia nun abgeschaltet. Wer keinen Receiver oder ein TV-Gerät mit Receiver besitzt, kann bei Unitymedia zum Vorzugspreis einen Receiver erwerben.

Die digitale Abschaltung in NRW ist nun erfolgt. Ab sofort wird für den digitalen Fernsehempfang ein Digital-Receiver oder ein modernes TV-Gerät mit integriertem Tuner benötigt. Für bisher analog sehende Kabelhaushalte, deren TV-Geräte nicht über einen integrierten Tuner verfügen, empfiehlt sich die Anschaffung eines Digital-Receivers (DVB-C). Der Bezug solcher Geräte kann über den Einzelhandel oder auch direkt über Unitymedia erfolgen.

Unitymedia bietet hierfür einen kostengünstigen Receiver zum Preis von 29,99 € zum Kauf an. Mit diesem Gerät können alle im Kabelnetz von Unitymedia frei verfügbaren digitalen TV-Programme übertragen werden. Ferner kann die Box auch HD-Sender verarbeiten und verfügt über eine Kartenschacht, um auf Wunsch auch kostenpflichtige Programmpakete zu nutzen.

Bei Sie Fragen haben, steht Ihnen das Kundencenter von Unitymedia unter 0800 77 33 207 zur Verfügung.

Mitglied der Wohnungswirtschaft Deutschaland