Nachrichten der Kreisbau-AG

KREISBAU-SommerTraining 2019

02.04.2019 | Nachrichten der Kreisbau-AG

Hat Eure Mannschaft Lust auf ein Fußballtraining mit zwei ehemaligen Borussen? Dann hat die Kreisbau in diesem Sommer genau das Richtige für Euch: Am 16. und 18. Juli trainiert jeweils eine Gewinnermannschaft (E-Jugend bis B-Jugend | gemischte Teams möglich | max. 20 Spieler/innen) zusammen mit den ehemaligen Borussen Peter Wynhoff und Chrissovalantis Anagnostou! Das Training findet auf der Anlage des jeweiligen Gewinner-Vereins statt. Bewerben können sich alle Mönchengladbacher Fußballvereine, egal ob Jungen- oder Mädchenteams.


TEILNAHMEBDINGUNGEN UND DATENSCHUTZHINWEISE UNTER DEM HAUPTTEXT!

Weiterlesen...

Stellenangebot: Mitarbeiter im "Service-Team"

01.04.2019 | Nachrichten der Kreisbau-AG

Zur Verstärkung unseres “Service-Teams” suchen wir einen flexiblen Handwerker!

Die Stelle ist auf ca. 10 Wochenstunden (geringfüge Beschäftigung) ausgerichtet.

Der Einsatz erfolgt vorwiegend in der Pflege von Außenanlagen. Führerscheinklasse “B” (ehemals Klasse 3) ist Voraussetzung.

Weiterlesen...

Kreisbau unterstützt Giesenkirchener Karneval

25.02.2019 | Nachrichten der Kreisbau-AG

Obwohl die Kreisbau AG ihren Firmensitz inzwischen nach Rheydt verlegt hat, ist sie ihrem Stammsitz in Giesenkirchen und somit auch dem Giesenkirchener Karneval nach wie vor sehr verbunden.

Weiterlesen...

Kreisbau und GWSG beteiligen sich an Frühjahrsputz 2019 in MG

25.02.2019 | Nachrichten der Kreisbau-AG

In jedem Jahr rufen GEM und mags zum Frühjahrsputz in Mönchengladbach auf. In diesem Jahr am 16. März. Hierbei gilt es die Grünflächen, die oft als Müllablageplatz genutzt werden, von diesem Müll zu befreien.

Weiterlesen...

Ausbildung zum/zur Bauzeichner/in bei der Kreisbau AG

30.01.2019 | Nachrichten der Kreisbau-AG

Du hast mindestens einen mittleren Schulabschluss?
Du bist gut in Mathematik?
Du zeigst technisches Interesse?
Du verfügst über grundlegende Zeichenkenntnisse?

Dann haben wir vielleicht genau den richtigen Ausbildungsberuf für dich:


Wir suchen zum 01. August 2019 eine(n) Auszubildende(n) zur/zum Bauzeichner(in)!


Weiterlesen...

Auffrischungskurs der betrieblichen Ersthelfer von Kreisbau und GWSG

08.01.2019 | Nachrichten der Kreisbau-AG

Unter Anleitung des Schulsanitätsdienstes des Franz-Meyers-Gymnasiums Giesenkirchen, fand der turnusmäßige Auffrischungskurs für die Ersthelfer von Kreisbau und GWSG statt.

Dies ist eine von vielen Aktionen, die regelmäßig aus der Kooperation von Kreisbau und Franz-Meyers-Gymnasium durchgeführt werden.

Weiterlesen...

Ergänzung in der Geschäftsführung der Kreisbau AG

09.12.2018 | Nachrichten der Kreisbau-AG

Der Aufsichtsrat der Kreisbau AG hat in seiner Sitzung am 23. November 2018 einstimmig beschlossen zum 1.1.2019

Herrn Christian Heinen (40) zum weiteren Vorstand zu bestellen,
Herrn Hans-Jürgen Meisen (64) zum Vorsitzenden des Vorstandes zu ernennen
und Frau Susanne Reiss (52) zur Prokuristin zu bestellen.

Alle 3 Personen sind seit Jahren in verantwortlicher Position für die Gesellschaft tätig und verfügen über langjährige Erfahrung in der Immobilien- und Wohnungswirtschaft.

Christian Heinen und Hans- Jürgen Meisen sind auch weiterhin als Geschäftsführer für die GWSG bestellt.

Weiterlesen...

Auslobung: Neubau einer Kita mit Frühförderung auf der Espenstraße

06.09.2018 | Nachrichten der Kreisbau-AG

Für unser Bauvorhaben: Kindertagesstätte mit Frühförderung auf der Espenstraße in 41239 Mönchengladbach suchen wir erfahrene Fachplaner für die Bereiche:

- Statik mit Wärmeschutzausweis
- Brandschutz
- TGA-Planung


Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme bzw. Bewerbung an:

Kreisbau AG
Königstraße 151
41236 Mönchengladbach


oder

info@kreisbau-ag.de

Weiterlesen...

Sommertour des GdW-Präsidenten 2018

19.07.2018 | Nachrichten der Kreisbau-AG

GdW Präsident Axel Gedaschko informierte sich über das Kreisbau-Projekt „Experimentelles Wohnen“ an der Friedrich-Ebert-Straße


Besser konnte nicht dokumentiert werden, dass es auf der Baustelle der Kreisbau AG an Friedrich-Ebert-Straße und Wilhelm-Schiffer-Ring in der Rheydter Innenstadt jetzt ernst wird: Als Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners und Kreisbau-Vorstand Hans-Jürgen Meisen dem Präsidenten des Bundesverbandes deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. (GdW), Axel Gedaschko, vor rund 40 Gästen aus Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik, Verwaltung und Wirtschaft das Bauvorhaben und das dahinter stehende Quartiersentwicklungskonzept vorstellten, rollte ein schwerer Betonmischer auf die Baustelle, um neues Material zu liefern.

Weiterlesen...

Mitglied der Wohnungswirtschaft Deutschaland